Vier Plus im Minusbereich – Wir brennen für Tiefkühl-Produkte

Lieber schockgefrostetes Essen als schockgefrusteter Kassensturz: Eiskalt kalkulieren, heißt in der Gastronomie Tiefkühl-Produkte wählen. Fünf gute Gründe:

Als Gastronom müssen Sie vielen Ansprüchen gerecht werden: Das Essen soll nicht nur gut schmecken und schnell auf den Tisch kommen, sondern auch hochwertig, frisch, gesund, abwechslungsreich, trendig und schön anzusehen sein. Dafür brauchen Sie Grundzutaten, die planungssicher, gut zu lagern und flexibel einsetzbar sind – kurz: Tiefkühlfrische Produkte

TK – zwei Buchstaben, viele Vorteile

Tiefgekühlte, hochwertige Zutaten sind in der Profiküche unabkömmlich. Ihre Pluspunkte kumulieren sich zu einem riesengroßen, unschlagbaren Foodservice-Argument:

  • TK ist sicher
    Unsere TK-Produkte werden frisch und unter Einhaltung strengster Lebensmittelhygiene-Vorgaben verarbeitet und sofort tiefgekühlt. Bei Lagerung, Transport und Verkauf garantieren wir und unsere zuverlässigen Partner eine ununterbrochene Kühlkette, die selbstverständlich auch dokumentiert wird. So erhalten Sie ein Produkt, dessen Risiko für mikrobiologischen Verderb weitestgehend ausgeschlossen ist. Auch die Gefahr, bei der Verarbeitung in der eigenen Küche noch Verunreinigungen zu verursachen, ist dadurch minimiert. Sicherer geht’s kaum!

  • TK ist lange haltbar
    Die lange Haltbarkeit von TK-Produkten ist wohl das schlagendste Argument für alle, die mit Essen zu tun haben. Beispielsweise sind unsere Tiefkühl-Burger-Patties bei entsprechender Kühlung 120 Tage verwendbar, während sich frisches Hackfleisch lediglich 0,9 Tage hält*. Durch schonendes Frosten bleiben empfindliche Vitamine und Nährstoffe auch bei langer TK-Lagerung erhalten – Frischeprodukte können da nicht mithalten. Zudem kann das Schockfrosten unbeliebte Konservierungsstoffe ersetzen. Kurz: TK ist der wahre Haltbarkeitsking!

  • TK gelingt leichter

    Bei der Entwicklung unserer TK-Produkte berücksichtigen wir immer auch die unkomplizierte und sichere Umsetzung in der Praxis. Ob im Kombiofen (z.B. Rational Convotherm), im Highspeed-Ofen (Merrychef, Atollspeed), in der Fritteuse, auf der Bratplatte oder in der Mikrowelle, unsere Zubereitungshinweise garantieren minutenschnelles, punktgenaues Gelingen – ohne Risiko und Experimente.

  • TK ist gut kalkulierbar
    Kundenwünsche flexibel und individuell erfüllen – das geht in der Gastronomie nur mit TK-Produkten. Ein unkomplizierter Wareneinkauf, die ständige und saisonunabhängige Verfügbarkeit, die portionierte Entnahme nach Bedarf und die schnelle Zubereitung geben Ihnen Planungs- und Kalkulationssicherheit. Das ist nicht nur gut für die Kasse und den geregelten Ablauf in der Küche, sondern verhindert auch Lebensmittelverschwendung – heutzutage ein wichtiges Nachhaltigkeitsthema!

  • TK rechnet sich
    Durch die Vorbereitung des TK-Produktes nehmen wir Ihnen Arbeit ab: Sie sparen sich extrem viel Zeit sowie Lohn- und Energiekosten. Hinzu kommt die oben genannte Planungssicherheit, die unnötige Nahrungsmittelabfälle verhindert und so zusätzlich Ausgaben einspart. Das gute Gewissen gibt’s gratis dazu!

  • Noch Fragen?
    Wenn Sie noch Fragen bezüglich Tiefkühlprodukten haben, bescuchen Sie die TK-PEDIA, die unkomplizierte und kompetente Informationsplattform für Profiköche in allen Fragen rund um TK: https://www.tiefkuehlkost.de/tk-fuer-koeche

Impulse

Statements. Trends. Neuheiten.

Mehr Impulse laden

Kontakt

Sie haben Fragen zum Sortiment oder benötigen Hilfe?