Wir bauen eine Schule

„Das Leinenbus-Geschäft lief im Sommer, im Winter hatten wir dagegen nie Geld. So hatte ich die Idee die berühmten Lloret de Mar-Touren zu veranstalten.“ - Reiner Meutsch

Die von Reiner Meutsch gegründete Stiftung FLY & HELP baut mit Hilfe von Spendengeldern Schulen in Entwicklungsländern. Rund 500 Schulen sind inzwischen auf ihre Initiative entstanden – in 52 unterschiedlichen Ländern. Für seinem Auftritt bei Hotellerie und Gastronomie 24-7, dem Clubhouse-Raum der Gastropiraten, bekam Meutsch viel positive Rückmeldung. In dieser Podcast Folge erzählt der Unternehmer und Stiftungsgründer seine beeindruckende und bewegende Geschichte.

Im Gespräch mit René Kapplick berichtet Meutsch, wie er entgegen dem Willen seines Vaters vom Busunternehmer zum Reiseveranstalter und schließlich zum Stiftungsgründer wurde und warum er seine Anteile an dem von ihm gegründeten Unternehmen Berge und Meer auf dem Höhepunkt des Erfolgs verkaufte. Außerdem erfahrt ihr, was den Unternehmer und Stiftungsgründer motivierte, trotz Widerständen immer seinen eigenen Weg zu gehen und welcher Jugendtraum ihn bei alldem nie losließ. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören dieser beeindruckenden und inspirierenden Geschichte.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Sortiment oder benötigen Hilfe?